Dunkelstrahler größerer Tiefenwirkung, ihre Eigenschaften und Wirkungen: - Informationen zu Infrarotkabinen zahlreicher Hersteller

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dunkelstrahler größerer Tiefenwirkung, ihre Eigenschaften und Wirkungen:

Magnesiumstrahler, hier als Eck-Strahler
Bild oben
moderner Magnesiumstrahler in U-Technologie als Eckstrahler





Bild unten:
Keramik-Stabstrahler
Keramik-Stabstrahler als Bbeispiel für einen Dunkelstrahler größerer Tiefenwirkung



  • Dunkelstrahler größerer Tiefenwirkung

- gibt es in den Bauarten
  • Magnesium-Strahler (auch Magnesiumoxid-, Incolloy- oder MgO-Strahler genannt)
    fast immer in U-Technologie (U-förmig gebogen, also wie zwei Strahler nebeneinander)
  • Keramik-Stabstrahler (älteste Bauform: gerader, meist etwas dicker Keramikstab)



Nachfolgende Aussagen gelten nur für Dunkelstrahler größerer Tiefenwirkung in Verbindung mit einer Temperatursteuerung und einer Einstellung, bei der weder die Strahler zwischenzeitlich abgeschaltet noch die Strahlerleistung reduziert wird:

- geben das gesamte Spektrum des IR-C und dazu noch bis maximal 10% IR-B ab.
  Ein großerTeil der Strahlung dringt so weit in die Haut ein, dass sie sehr gut von den  
  Blutkapillaren in der Haut
 aufgenommen und im Körper verteilt werden kann.
- sind sind die besten Strahler zur allgemeinen Gesundheitsförderung.
- können mit einem 30minütigen Bad sicher ein (hohes) künstliches Fieber im Blut erzeugen.
- können mit regelmäßigen 30minütigen Bädern selbst starke Muskelverspannungen
  nachhaltig abbauen. 


Tipp: kombinieren Sie Dunkelstrahler größerer Tiefenwirkung mit einer echten Intensitätssteuerung! Dann haben Sie eine sehr vielseitig einsetzbare Infrarotkabine.






 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü